HACCP – aktuelle Dokumentationspflichten

Jeder Betrieb in der gewerblichen Speisenzubereitung hat ein funktionierendes HACCP Konzept zu installieren und zu führen.

Die Dokumentation ist der Art und der Größe des Betriebes anzupassen

  • sie soll beweisen dass den Hygienevorschriften entsprochen wird (Stichprobenprüfung)
  • jeder Betrieb ist verpflichtet, die Maßnahmen und den Kontrollumfang nach Verpflegungsart, Speisenangebot und den davon ausgehenden Risiken selbst festzulegen.

Innerhalb unserer HACCP Schulung erwerben Sie die Qualifikation, Ihr unternehmensspezifisches HACCP Konzept mit unserer Unterstützung zu gestalten bzw. den aktuellen Dokumentationspflichten anzupassen.

Unsere pragmatische Vorgehensweise und die darauf aufbauende Teamschulung dienen Ihnen dazu, auf der sicheren Seite im Umgang mit Ihren Dokumentationspflichten zu sein.

Zur aktuellen Information zu diesem Thema

zurück